Tag Archives: PDF/X-ready

Medienneutraler, crossmedialer Workflow

Wie Haeme Ulrich immer wieder betont, kann man heute kaum noch von »Prepress« sprechen, sondern die Druckvorstufenabteilungen verlagern sich immer mehr Richtung »Premedia«. Hier müssen die Daten heute so aufbereitet werden, dass sie bei Bedarf für die verschiedenen Ausgabekanäle aufbereitet werden können. Was es dazu braucht und wie man sich einen solchen Wokflow vorstellen kann, werden wir im Folgenden kurz beleuchten. Weiter lesen

PDFs erstellen: Schnittmarken und Offset

Es gibt ein paar Punkte, die beim Erstellen von Druck-PDFs von großer Wichtigkeit sind. Einer davon ist das Anlegen und Ausgeben von korrektem Beschnitt. Allerdings kann es vorkommen, dass die Schnittmarken des platzierten PDFs den Schnittmarken des neu exportierten PDFs in die Quere kommen. Weiter lesen