Acrobat: Interaktive PDFs erstellen mit Links zu anderen Dokumenten

Heutzutage wird die Erstellung von digitalen Daten immer wichtiger. Immer häufiger möchten Kunden nicht mehr sofort alles drucken sondern z.B. nur per E-Mail verteilen. Auch wenn neue Technologien wie HTML-Newsletter oder etwa App-Erstellung an der Tagesordung stehen, so hat das gute PDF-Format noch lange nicht ausgedient. Denn mit PDF läßt sich mehr Interaktivität umsetzen als vielleicht manch einer glaubt. Man kann Links einbauen, Sounddateien, Filme, Lesezeichen, Buttons u.s.w.

Ein konkreter Fall ist z.B. ein Firmen-Newsletter. Dieser wird einfach gestaltet und zum Schluss als PDF exportiert und dann per E-Mail an die Mitarbeiter verschickt. Hyperlinks können schon in InDesign gesetzt und mitexportiert werden. Aber was ist wenn man einen Link setzen möchte auf eine andere PDF-Datei oder auf ein anderes Dokument, z.B. eine interne Mitteilung, einen Plan/Karte o.ä.?

Das PDF-Format erlaubt es schon länger, andere Dateien einfach in die PDF-Datei einzubetten.

Sie brauchen dazu kein extra Link in InDesign zu setzen. Sehen Sie einfach eine Stelle vor, wo Sie den Link nachher einfügen und exportieren Sie Ihr PDF. Wenn Sie noch andere Hyperlinks und interaktive Elemente benutzt haben, vergessen Sie nicht, die Optionen anzuklicken um diese mitzuexportieren!

Öffnen Sie die Datei anschließend in Acrobat Pro und blenden Sie die Anmerkungen (Annotations)-Palette ein. Das Tool das wir brauchen ist das dritte: Datei anhängen.

Klicken Sie mit ausgewähltem Werkzeug einfach auf die Stelle wo Sie den Link hinsetzen wollen. Sofort öffnet sich ein Fenster in dem Sie die Datei auswählen können auf die verlinkt werden soll:

Nachdem Sie die Datei ausgewählt haben, können Sie noch ein paar Einstellungen vornehmen, z.B. welches Symbol der Link haben soll:

Das war’s eigentlich auch schon. Wenn Sie jetzt die Palette mit den Attachments anschauen, stellen Sie fest, dass Ihre Datei eingebettet wurde:

Sie können das PDF-Dokument jetzt absichern und versenden. Ein Doppelklick auf das Pin-Symbol öffnet beim Benutzer die eingebettete Datei.

2 Kommentare

  1. Veröffentlich von Hagmann am 19. Februar 2016 um 14:46

    Guten Tag,

    Möchte in einem PDF-Dok eine Telefonnumer so verlinken, dass ich beim PDF-Dok öffnen mit dem Smarphone einen direkten Klick auf die Telefonnumer machen kann und es diese dann in der Folge sofort anruft.

    Kennen Sie einen Weg?

    Herzlichen Dank und freundliche Grüsse



  2. Veröffentlich von Peter Wulf am 10. April 2015 um 11:55

    Danke vielmals. Nach dieser Funktion habe ich schon lange gesucht.

    Allerdings !
    wie bekomme ich es hin einen solchen Link OHNE die vorgegebenen Symbole / Piktogramme, z.B. nur eine Linie unter dem „hier kommt der Link …“ einzufügen ???

    wenn ich mit Outlook eine Mail mit Attachement in eine PDF umwandle, dann ist die Anlage auch verlinkt, – nur halt als einfache Linie unter dem String mit dem Anlagenamen.

    Wie funktioniert das denn ???



Hinterlassen Sie einen Kommentar