Digital Media

WordPress: Best plugins, themes & tips

Last Wednesday, Betacube Project hosted the first Wordpress sessions at The Impactory in Luxembourg City and it was a big success. If everything goes well, we will have more sessions and workshops in the future. Here is my take on the plugins and tips we discussed, spiced up with some tips of mine.

Weiterlesen

Using GREP to tweak EPUB-files

The last few weeks, I have been working on some EPUB-files which have been generated from InDesign CS4 some while ago. I believe it was December 2010. Tweaking the files with Sigil, I noticed, that there are many paragraphs which include a class generated by InDesign which is absolutely useless. So I had this idea to do a search with GREP and delete every entry of this useless class in the HTML-files.

Weiterlesen

ePub für (In)Designer: Mit InDesign Schritt für Schritt zum E-Book

Mitte Mai 2011 haben der Kollege Yves Apel (indesign-world.com) und ich die Herausforderung angenommen, ein Buch über das Thema ePub, E-Books und InDesign zu schreiben. Der Markt für E-Books wächst und so stehen InDesigner immer mehr vor der Herausforderung, neben den vertrauten PDFs für den Druck, ePubs zu erzeugen. In unserem Buch »ePub für (In)Designer« (das natürlich auch als E-Book erhältlich ist), gehen wir nun auf das Thema sehr detailliert ein.

Weiterlesen

Deutsche Publishing Konferenz 2012

Die Welt des Publishing befindet sich seit Jahren in einem permanenten Wandel. Die Vielzahl neuer Trends und Entwicklungen erschweren es den Überblick über alle Teilbereiche der Branche zu behalten, auf dem aktuellen Stand zu bleiben und Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Vom 27. – 28. April 2012 wird die »Deutsche Publishing Konferenz« in München erstmals eine Veranstaltung bieten die alles Wichtige verdichtet näher bringt. In rund 40 Workshops stehen Publishing-Techniken wie ePub, Folio, HTML5, XML, Scripting, Automatisierung, Barrierefreiheit u.s.w. auf der Agenda.

Weiterlesen

ePub: Satzspiegel bzw. Seitenränder definieren

Vor ein paar Tagen erhielt ich eine Mail ob es möglich sei, in einem eBook – einem ePub – Seitenränder zu definieren. Tatsächlich hatte ich mir bisher keine Gedanken über einen Satzspiegel gemacht aber es ist eigentlich ganz einfach möglich, diesen im ePub zu definieren.

Weiterlesen

InDesign to ePub Leitfaden (Teil 2)

Im Teil 1 des E-Book-Leitfaden hier im Blog wurden die Basics beschrieben, wie man Dokumente in InDesign für den bestmöglichen ePub-Export vorbereitet. Dieser ist relativ beschränkt. Dennoch ist in ePub viel mehr möglich als das, was der automatische Export her gibt. Der Trick besteht darin, die ePub-Datei auseinander zu nehmen und manuell die (X)HTML- und CSS-Dateien weiter zu bearbeiten.

Weiterlesen

E-Book-Produktion mit InDesign:
Ein Leitfaden

Obwohl das traditionelle Buch noch immer seine Stellung hat im Markt, wird es zunehmend wichtig, vor allem als Verlag, hier etwas weiter zu denken und in Zukunft auch digitale Inhalte (zusätzlich) anzubieten. Und hier kommen wir Designer, Typografen und Mediengestalter auf die Bühne.

Weiterlesen